Lidstraffung: Blepharoplastik

Blepharoplastik
Augenlidstraffung

Ihr Blick wirkt müde, obwohl Sie sich fit fühlen? Dafür sind häufig Schlupflider und Tränensäcke verantwortlich und dagegen können wir mit einer Augenlidstraffung etwas tun. Ob Oberlidstraffung bei Schlupflidern oder Unterlidstraffung bei Tränensäcken: In den Händen eines erfahrenen Plastischen Chirurgen sind beide unkomplizierte Eingriffe, mit denen Sie Ihre Lebensqualität und Ihr Wohlbefinden nachhaltig steigern können.

Oberlidstraffung:
Müder Blick? Wir bringen Ihre Augen zum Strahlen

Sie spüren ein Druckgefühl auf dem Liddeckel besonders nach dem Aufstehen? Das Hochziehen der Stirn wirkt entlastend und öffnet Ihren Blick? Der gewohnte Lidschatten verläuft? Dann kann Ihnen eine Augenlidkorrekturhelfen.

Mit zunehmendem Alter, aber auch anlagebedingt, senken sich Stirn, Brauen und die Haut am Oberlid ab – es entsteht das Schlupflid, welches den Liddeckel zunehmend verdeckt. Vor allem seitlich senkt sich das Schlupflid wie ein Vorhang über das Auge. Dies schränkt das seitliche Gesichtsfeld ein und vermittelt einen müden Gesichtsausdruck.

Ob Ihr Gesichtsausdruck frisch wirkt, entscheidet sich wesentlich an Ihren Augen. Ihre Mitmenschen beurteilen Ihr Befinden meist unbewusst über den Ausdruck Ihrer Augen. So kann es passieren, dass Schlupflider anderen einen müden und abgeschlafften Eindruck vermitteln, obwohl Sie sich fit fühlen.

Schlupflider können das Sichtfeld einschränken und zu Kopfschmerzen führen

Oft erzeugt das Schlupflid auch ein unangenehmes Druckgefühl auf dem Auge. Ihr Körper reagiert darauf häufig reflexartig mit dem Hochziehen der Stirn – das Auge wird dadurch vor allem bei konzentrierten Tätigkeiten wie der Arbeit am PC, beim Autofahren etc. entlastet und das Gesichtsfeld verbessert. Durch die unbewusste Aktivität der Muskeln beim Hochziehen der Stirn kommt es häufig zu Spannungskopfschmerzen. Diese können durch eine Lidkorrektur verschwinden.

Eine Oberlidstraffung kann Ihr äußeres Erscheinungsbild und Ihre Lebensqualität deutlich verbessern und ist in den Händen eines erfahrenen Plastischen Chirurgen ein unkomplizierter Eingriff. Ziel einer Oberlidstraffungist ein natürlich frischer Blick, der Ihre Persönlichkeit unterstreicht. Eine Oberlidstraffung kann auch medizinisch indiziert sein aufgrund einer zunehmenden Gesichtsfeldeinschränkung.

So wird eine Augenlid-OP (Blepharoplastik) durchgeführt

DieAugenlidoperationwird in örtlicher Betäubung und bei leichtem Dämmerschlaf durchgeführt. Sie erfolgt über einen sehr feinen, später unkenntlichen Schnitt in der Oberlidfalte. Meist liegt am inneren Augenwinkel auch eine Fettgewebsaussackung vor, durch die das Auge eingeengt wird. Diese wird ebenfalls beseitigt.

Am Ende der Lidstraffung wird die Haut mit einer sehr feinen Naht verschlossen. Die Oberlidstraffung wird ambulant durchgeführt. Bei auffälligen Tränensäcken kann die Oberlidstraffung mit einer Unterlidstraffung in gleicher Sitzung kombiniert werden.

OP-Dauer ca. 45min
Narkoseart lokale Betäubung, optional mit Dämmerschlaf
Drainage ohne
Aufenthalt Ambulant
Pflasterentfernung nach 1 Woche
Gesellschaftsfähig nach 1 Woche
Berufsausfall je nach Tätigkeit 3-7 Tage
Sport nach 1-2 Wochen
Nachbehandlung Kühlen, Kopfhochlagerung

Sie möchten noch mehr Informationen zum Thema Augenlidstraffung?

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin

Oder lesen Sie hier weiter:


Unterlidstraffung:
Die Lösung für Tränensäcke und Schatten unter den Augen

Tränensäcke vermitteln einen abgeschlafften und müden Gesichtsausdruck. Sie können alters- oder anlagebedingt auftreten. Im Laufe des Lebens verliert die Haut an Elastizität und die Gesichtsweichteile sinken ab. Dadurch werden der Tränensack und die schattige Rinne darunter sichtbar. Zudem senkt sich die Unterlidkante ab. In der Folge wird der Tränenfilm nicht mehr vollständig über den Lidschluss verteilt. Das Auge wird empfindlich, vor allem bei trockener Luft.

Hier ist eine Unterlidstraffung sinnvoll. Sie wird in örtlicher Betäubung mit leichtem Dämmerschlaf durchgeführt. Über einen später unsichtbaren Zugang an der Unterlidkante gelingt durch das Ausstreichen des Tränensacks eine Beseitigung des schattig-müden Ausdruckes ums Auge. Eine natürlich straffe Kontur am Unterlid entsteht. Der Tränensack weicht einem straffen Unterlid, Ihr Gesichtsausdruck wird wieder natürlich und frisch. Häufig wird die Unterlidstraffung in Kombination mit einer Oberlidstraffung durchgeführt.

OP-Dauer ca. 1.30h
Narkoseart lokale Betäubung, optional mit Dämmerschlaf
Drainage ohne
Aufenthalt Ambulant
Pflasterentfernung nach 1 Woche
Gesellschaftsfähig nach 2 Woche
Berufsausfall je nach Tätigkeit 1-2 Wochen
Sport nach 3-4 Wochen
Nachbehandlung Kühlen, Kopfhochlagerung, Augentropfen, Augensalbe zur Nacht

Sie möchten noch mehr Informationen zum Thema Lidstraffung?

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin

Oder lesen Sie hier weiter:


Die häufigsten Fragen rund um das Thema Lidkorrektur

Welche Gründe sprechen für eine Lidstraffung?
  • müdes Aussehen trotz körperlicher Fitness
  • Gesichtsfeldeinschränkung
  • Druckgefühl auf dem Auge
  • Spannungskopfschmerzen durch vermehrte Stirnaktivität
  • Hautveränderungen/Entzündungen durch Hautüberlagerung
  • Trockenes Auge
  • Psychische Belastung
Wann ist eine obere Augenlidstraffung sinnvoll?

Meist entsteht ein Schlupflid alterungsbedingt und kann durch hautverändernde Einflüsse wie Nikotin, UV, etc. verstärkt werden. Aber auch anlagebedingt kann ein Schlupflid bereits vor dem 30. Lebensjahr auftreten. Werden Schlupflider durch eine Oberlidstraffungbehandelt, wirkt das auch prophylaktisch: Das weitere Absinken der Haut wird deutlich reduziert.

Wann ist eine untere Augenlidstraffungsinnvoll?

Ein Tränensack kann durch Alterung aber auch anlagebedingt auftreten. Der Gesichtsausdruck wirkt dadurch abgeschlafft, müde und durch den Tränensack verquollen – obwohl Sie sich fit fühlen. Ein straffes Unterlid ohne Schatten bedeutet für viele, die lange gelitten haben, ein großes Plus an Lebensqualität.

Auf was sollte ich vor einer Lidkorrektur achten?

Um das Auftreten von blauen Flecken nach einer Augenlidstraffung zu vermeiden, sollten vorher keine blutverdünnenden Medikamente wie Aspirin (ASS) eingenommen werden. Falls Ihnen die Einnahme von ASS dauerhaft verordnet wurde, kann diese vor einer Lidstraffung ggf. umgestellt werden.

Was sollte ich direkt nach einer Lidstraffungbeachten?

Nach einer Augenlidstraffung sollten Sie in den ersten Tagen mit Kühlpads kühlen und den Kopf erhöht lagern. Dadurch können Schwellungen und blaue Flecken reduziert werden.

Treten nach einer Lidstraffung immer blaue Flecken auf?

Nein, blaue Flecken sind nach der Lidstraffungselten. Wenn Sie nicht besonders zu blauen Flecken neigen und nach einer Lidstraffung die ersten Tage regelmäßig kühlen, können blaue Flecken vermieden werden.

Kann ich nach einerLidstraffung direkt wieder Auto fahren?

Da Sie vor allem direkt nach der Augenlidstraffung kühlen sollten, empfehlen wir, sich nach der Lidstraffung fahren zu lassen oder ein Taxi zu nehmen.

Können andere erkennen, dass bei mir eine Lidkorrekturdurchgeführt wurde?

Eine professionell durchgeführte Lidstraffungist nach der Entfernung des Pflasters nicht zu erkennen. Die häufigste Reaktion von Freunden oder Bekannten nach einer Augenlidstraffung ist: „Du schaust so erholt aus, warst Du im Urlaub?“

Wird die Lidstraffung an beiden Augen in einer Sitzung durchgeführt oder erst eine Auge, später das andere?

Eine Augenlidstraffung sollte immer beidseits in einer Sitzung erfolgen.

Kann ich eine Oberlidstraffung mit einer Unterlidstraffungkombinieren?

Bei Vorliegen von Schlupflidern und Tränensäcken kann eine Oberlidstraffung mit einer Unterlidstraffungin gleicher Sitzung kombiniert werden.

Wie lange hält eineLidstraffung vor, muss eine Augenlidstraffung öfters durchgeführt werden?

Eine optimal durchgeführte Lidstraffungsollte je nach Hautqualität 15-20 Jahre ein natürlich offenes Auge ermöglichen.

Mit welchen Risiken habe ich bei einer Lidstraffung zu rechnen?

Die Risiken bei einer Lidstraffung sind aus der Hand eines erfahrenen Plastischen Chirurgen als extrem gering einzuschätzen. Einige Patienten haben verständlicherweise wegen der Nähe zum Auge Bedenken. Das Auge bleibt bei dem Eingriff unberührt. Übliche Risiken wie Infektion oder Wundheilungsstörung sind wegen der sehr hohen Durchblutungssituation im Kopfbereich zu vernachlässigen.

Sollte ich eine größere Gewichtsreduktion vor oder nach der Lidstraffung durchführen?

Gewichtsveränderungen spielen wegen des minimalen Fettgehaltes in der Lidregion vor oder nach einer Lidstraffung im Vergleich zu anderen Straffungseingriffen keine Rolle.

Habe ich nach einer Blepharoplastikmit Schmerzen zu rechnen?

Weder am Operationstag noch an den Folgetagen haben Sie nach einer professionellen Lidstraffungmit Schmerzen zu rechnen.

Kann eine Oberlidstraffung Spannungskopfschmerzen reduzieren bzw. beseitigen?

DieLidstraffungführt neben der Druckentlastung am Oberlid zu einer Wiederherstellung des freien Gesichtsfeldes. Die verstärkte Stirnaktivität lässt nach einer Oberlidstraffung langsam nach und beseitigt in vielen Fällen die damit verbundenen Spannungskopfschmerzen.

Behalte ich nach einer oberen Augenlidstraffung ein natürliches Aussehen?

Die Region am Oberlid wird in den ursprünglichen Zustand vor Entstehung des Schlupflides versetzt. Ziel einer Lidstraffungbei uns in Freiburg ist ein völlig natürliches und frisches Aussehen. Die Lidstraffung ist nach einer kurzen Abheilungsphase nicht mehr erkennbar.

Sind nach einer Augenlidstraffungsichtbare Narben zu sehen?

Der direkt in der Lidfalte gesetzte Schnitt ermöglicht zusammen mit einer aufwendigen Nahttechnik unter Lupenkontrolle zur Überraschung der meisten Patienten bereits nach 1 Woche eine unkenntliche Narbe. Dafür sorgt auch ein effektives Nachbehandlungs-Management mit einer speziellen Narbencreme.

Kann ich nach einer Lidstraffung Kontaktlinsen tragen?

Das Tragen von Kontaktlinsen ist nach der Lidstraffung sicher möglich. Je nach Empfindlichkeit kann es in den ersten Tagen nach der Lidstraffung komfortabler sein, eine Brille zu tragen.

Wie lange falle ich nach einer oberen Augenlidstraffung beruflich aus?

Das feine Pflaster wird 1 Woche nach der Lidstraffung entfernt. Je nach Ihrer beruflichen Tätigkeit können Sie nach 3-7 Tagen wiederarbeiten.

Wie lange sollte ich nach einer Lidstraffungauf Sport verzichten?

Um eine rasche Wundheilung zu ermöglichen, sollten Sie 1-2 Wochen nach der Augenlidstraffung auf sportliche Tätigkeiten verzichten.

Kann ich sicher sein, dass die Augenlidstraffung persönlich durch Prof. Borges durchgeführt wird?

Die Beratung, Lidstraffung und Nachbehandlung erfolgt in unserem Haus persönlich und ausschließlich durch Prof. Borges.

Was kostet eine Lidstraffung?

Je nach Art und Umfang der geplanten Augenlidstraffung (siehe oben) erstellen wir nach der Beratung für Sie einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Gibt es Risikofaktoren, auf die ich vor einer Augenlidstraffung achten sollte?

Nikotin

Da Nikotin eine gefäßverengende Wirkung hat, kann dies zu Minderdurchblutung und ggf. zu Wundheilungsstörungen führen. Aber aufgrund der hohen Durchblutung im Kopf stellt Nikotin im Gegensatz zu allen anderen Körperregionen mit geringerer Durchblutung kein wirkliches Risiko dar.

Aspirin

Die blutverdünnende Wirkung von Aspirin erhöht das Risiko einer Nachblutung. Im Falle von Kopfschmerzen sollten Sie 2 Wochen vor und nach der Lidstraffung auf andere Medikamente (z. B. Ibuprofen) ausweichen.

Welche Nachbehandlung ist nach einer Lidstraffungsinnvoll?

Nach der Fadenentfernung (1 Woche nach Lidstraffung) sollte mit effektiver Narbenpflege begonnen werden. Hierzu werden wir Sie ausführlich informieren.

Wann kann ich mich nach einer Lidstraffung wieder schminken?

Die Verwendung von Make-up etc. ist grundsätzlich nach einer Woche möglich.

Warum kann/sollte eine Lidstraffungambulant durchgeführt werden?

Die von uns angewandte minimalinvasive Technik mit hochfeiner Präparation ermöglicht den Verzicht auf Drainagen. Da Sie nach Lidstraffung schmerzfrei und vollständig mobil sind, ist eine Klinikübernachtung nicht erforderlich.
So können Risiken wie Thrombose verhindert werden. Ambulantes Operieren erhöht Ihre Sicherheit und spart unnötige Kosten.

Welche Medikamente sollte ich nach einer Lidstraffung einnehmen?

Nach einer Augenlidstraffung haben Sie nicht mit Schmerzen zu rechnen. Falls Sie in seltenen Fällen nach dem Eingriff Spannungskopfschmerzen haben sollten, empfiehlt sich die Einnahme von Ibuprofen. Für eine sichtbar schnellere und bessere Wundheilung empfehlen wir die Einnahme von Arnika Globuli C30 5-5-5 Globuli.

Wie verläuft eine Lidstraffung von der Beratung bis zur Abschlusskontrolle?

Erstvorstellung (unverbindlich)

  • ausführliche Beratung
  • individuelle Befundanalyse
  • Fotodokumentation
  • Besprechung der Lidstraffung
  • Aufklärung

Vereinbarung OP-Termin (unverbindlich)

Lidstraffung – ambulant

Nachbehandlung – ambulant

  • 1 Woche nach OP
  • 6 Wochen: Kontrolle
  • 6 Monate:  Abschluss/Fotodokumentation

Sie möchten noch mehr Informationen zum Thema Lidstraffung?

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin


Fettabsaugung, LiposuktionNext Fettabsaugung